Kontakt

Windhof – Angus & Agrar
LB Steffen Jäger
Petersweg 48
35305 Grünberg – Queckborn

Tel.: 06401/903641
Fax: 06401/903643

Mail: info@windhof-jaeger.de

Öffnungszeiten Hofladen
Mo 17.00 – 18.30 Uhr
Mi 17.00 – 18.30 Uhr
Sa 9.00 – 12.00 Uhr

Geschichte des Windhofes

Es war gegen Ende der fünfziger Jahre des vorigen Jahrhunderts als sich auch Richard und Marie Werner entschlossen, im Zuge der großen Welle der Errichtung von Aussiedler-Höfen ihren landwirtschaftlichen Betrieb aus der engen Ortslage in der damaligen Gießener Straße in Queckborn an den Ortsrand Richtung Grünberg zu verlegen.

Im Jahre 1959 konnte Richtfest gefeiert und im Februar 1960 eingezogen werden. Da an dem Standort des neuen Hofes immer ein frisches Lüftchen wehte, hatte der Hof von den Mitbürgern schnell seinen Namen weg: „Windhof“.

Man bewirtschaftete den Hof wie seinerzeit noch üblich mit Getreide- und Kartoffelanbau, züchtete Schweine und Rinder und betrieb Milchwirtschaft.

Auch nach dem Übergang der Bewirtschaftung auf Tochter Renate und Schwiegersohn Helmut Jäger wurde die arbeitsintensive Milchkuhhaltung bis 2017 beibehalten. Nunmehr gibt es auch in Queckborn keinen Betrieb mehr, der noch Milch erzeugt.

Auf der Suche nach Alternativen wurde in 2016 mit der Aufzucht von Angus-Rindern mit nur 7 erworbenen Mutterkühen begonnen. Inzwischen umfasst die Herde  ca. 30 Mutterkühe, die vom Frühjahr bis in den Herbst auf der Weide sind.

Mit der Selbstvermarktung begann der jetzige Betriebsinhaber Steffen Jäger in 2017. Im Sommer 2018 konnte zur Eröffnung des neuen Hofladens bei strahlendem Sonnenschein mit unerwartet vielen interessierten Besuchern ein schönes Hoffest gefeiert werden.

Um die neue Ausrichtung des Hofes zum Erfolg zu führen, helfen alle Familienmitglieder und von Steffen auch die Geschwister und deren Familien tatkräftig mit.

                                                                        

                                                        Wie es begann …                                                                                                                                           Ursprüngliches Haus und das Wirtschaftsgebäude
heraus aus der engen Dorflage an den Ortsrand (siehe Bildausschnitt oben rechts)

 

                                                                                
Die Betriebsausrichtung erforderte stetig Gebäudeanbauten sowie Neubauten                                                                    Der „Windhof“, wie er gegenwärtig ausschaut.

 

Der Hof liegt unmittelbar am heutigen Radfernweg  R 6
(„Vom Waldecker Land ins Rheintal“), der in dem Bereich
streckenweise auf der einstigen Trasse der Butzbach – Licher Eisenbahn führt.

Bilder

Damit besondere Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten haben wir hier unsere Bilder hinterlegt

Hoffest 2018

Am 08.07.2018 eröffneten wir unseren neuen Hofladen mit einem Hoffest.

IMG_5775 IMG_1475 IMG_1474 IMG_1470 IMG_1466 IMG_1465 IMG_1455 IMG_1445 IMG_1444 IMG_1443 IMG_1441 IMG_1440 IMG_1439 IMG_1438 IMG_1432 IMG_1426 IMG_1411 IMG_1410 IMG_1409 IMG_1408 IMG_1405 IMG_1402 IMG_1401 IMG_1379 IMG-20180709-WA0007

Erntedankfest am 01.10.2017

Mit der Ev. Kirche Queckborn feierten wir das Erntedankfest am 01.10.2017 auf unserem Hof

IMG_5775 IMG_0656 IMG_5602 IMG_5600 IMG_5598 IMG_5597 IMG_5596 IMG_5592 IMG_5591 IMG_5590 IMG_5589 IMG_5588 IMG_5587 IMG_5586 IMG_5585 IMG_5584 IMG_5583 IMG_5581 IMG_5580 IMG_5578 IMG_5576 IMG_5572 IMG_5571 IMG_5569 IMG_5564 IMG_5563 IMG_5534 IMG_5527 IMG_5526 IMG_5525 IMG_5520 IMG_5517 IMG_5516 IMG_5515 IMG_5514 IMG_5513 IMG_5512 IMG_0677 IMG_0676 IMG_0675 IMG_0669 IMG_0667 IMG_0666 IMG_0665 IMG_0664 IMG_0663 IMG_0659 IMG_0658 IMG_5772 IMG_5770 IMG_5768 IMG_5761 IMG_5745 IMG_5737 IMG_5711 IMG_5710 IMG_5634 IMG_5619 IMG_5617 IMG_5615

Ernte 2018

Einfach auf das Bild klicken und die weiteren Bilder auf sich einwirken lassen

Videos

Wir haben verschiedene Videos gedreht um euch unsere Arbeit auf dem Betrieb etwas näher zu bringen

ERnte 2020 mit Claas Medion 310

1. Gras Schnitt in 2020

Die letzte Grassilage für den Winter

Verdauungsreste Gülle und Kompost ausbringen

Dreschen mit einen Claas Medion 310

Heu Ernte/ Wendern, Schwadern, Pressen und einlagern 2019

Start der Ernte 2019 –> Das Silieren

Ernte 2018 Video

Hoffest Video 08.07.2018

Walzen und Säen 2018

Unsere Rinder Sommer 2018

Betriebsspiegel

Geografische Lage Queckborn ist ein Ortsteil von Grünberg und gehört zum Landkreis Giessen in Hessen.
Es liegt etwa 20 km östlich von Gießen und etwa 75 km nördlich von Frankfurt am Main.
Klima 2016
(Jahreswerte für Gießen)
Niederschlag: 521,7 Liter pro m²
Sonnenscheindauer: 1.485,5 Stunden
Durchschn. Jahrestemperatur: 9,9 Grad
Betriebsform Marktfrucht-/Futterbaubetrieb
Mutterkuhhaltung mit Zucht und Direktvermarktung
Betriebsfläche 235 ha landwirtschaftlich genutzte Fläche
davon: 163 ha Ackerfläche
62 ha Grünland
Anbauverhältnis Winterweizen: 60 ha
Winterraps: 50 ha
Braugerste: 25 ha
Wintergerste: 18 ha
Kartoffeln: 0,5 ha
Blühstreifen: 0,2 ha
Flächen-Stilllegung: 9,3 ha
Viehbestand Angus Mutterkühe: 22
Färsen: 7
Bullen: 6
Kälber: 21
Deckbullen: 1